Zukünftige Projekte

Sex, money and respect

2017

Sex, money and respect
Interdisziplinärer Programmschwerpunkt


Dabei werden sowohl der Status quo als auch mögliche Verschiebungen von Rollenbildern verhandelt. Streitgespräche sollen die unterschiedlichen Vorstellungen von Gender herausheben. Konzerte, Tanzchoreografien und eine Fotoausstellung runden den Programmschwerpunkt ab. Er wird vom Freundeskreis mit 10.000 Euro gefördert.

Zurück