Zukünftige Projekte

Balabala

25. bis 26. März 2017

Balabala
Eko Supriyanto


Im Zentrum des Stückes steht die indonesische Kampfkunst Pencat Silat, die zu erlernen in der Regel Männern vorbehalten ist. Die raumgreifenden Bewegungen der Kampfkunst werden von den Tänzerinnen und dem Choreografen genutzt, um neu über das Verhältnis von individuellem und gesellschaftlichem Raum nachzudenken und so die Grenzen von gesellschaftlichen Rollen zu hinterfragen.

Zurück