Anmeldeformular

Theaterausflug: »The Quiet» von Jefta van Dinther

Theater Freiburg, Kleines Haus


Am 06.04.2019 treffen wir uns um 11:30 Uhr am Mousonturm und fahren mit dem Bus nach Freiburg. Dort wird uns Adriana Almeida-Pees in Empfang nehmen. Sie wird uns in ihrer mitreißenden und inspirierenden Art über das umfangreiche Tanz-Angebot am Theater Freiburg berichten. Im Anschluss erhalten wir eine Theater-Führung durch Wolfgang Schröder, der selbst viele Jahre Schauspieler und Inspizient am Theater Freiburg war und uns viele tolle Theater-Geschichten und Anekdoten erzählen wird. 19:30 erhalten wir eine Stückeinführung zum Tanzabend „The Quiet“ des schwedischen Choreographen Jefta van Dinther, dessen Vorstellung wir um 20:00 Uhr anschauen werden.


Hier der genaue Zeitplan zum Samstag:
• 11:30 Uhr: Abfahrt Mousonturm
• 15:00 Uhr: Ankunft Freiburg
• 15:15 Uhr: Die Tanzsparte am Theater Freiburg Empfang durch Dr. Adriana Almeida-Pees
• 17:00 Uhr: Theater-Führung mit Wolfgang Schröder

• 18:15 Uhr: Gelegenheit zum Essen im Restaurant

• 19:30 Uhr: Einführung zu „The Quiet“ mit Bettina Földesi
• 20:00 Uhr: Vorstellungsbeginn von „The Quiet“
• Im Anschluss ist die Rückfahrt nach Frankfurt

Da wir erst gegen 18 Uhr zu Abend essen werden, empfiehlt es sich ein Lunchpaket mit zunehmen, um genug Power für den Tag zu haben.


Kosten und Anmeldung:
Die Kosten für unseren Ausflug betragen 65,- Euro. Darin enthalten sind:
• Busfahrt (Hin-& Rückfahrt)
• Ticket für die Vorstellung
• Und die Theaterführung
• Hinweis: Verpflegung ist nicht mit inbegriffen

Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie verbindlich am Theaterausflug teil. Bitte überweisen Sie den Betrag von 65 Euro auf unser Vereinskonto:
IBAN: DE40 5005 0201 0200 6207 38
BIC: HELADEF1822
Verwendungszweck: Theaterausflug Freiburg

 

 

Kurzer Vorgeschmack zu „The Quiet“ von Jefta van Dinther:

Woran würden wir uns erinnern und was würden wir vergessen, wenn wir die Chance bekämen unser Leben noch einmal zu leben? THE QUIET, die jüngste Kreation des schwedischen Choreografen Jefta van Dinther, bringt fünf Frauen auf der Bühne zusammen. In einem Prozess des Erinnerns und Vergessens entsteht eine mäandernde Choreografie, die nirgendwohin unterwegs und dennoch konstant auf dem Weg ist. Verlust und Abwesenheit treiben die performenden Körper vorwärts, in einer Verquickung von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Eine fragile und rührende Erzählung über Alter und Jugend, auftauchende Stimmen, Gesten und Geschichten, die spüren lässt, was uns als Menschen ausmacht.

Gemeinsam mit seinen langjährigen KünstlerkollegInnen, der Lichtdesignerin Minna Tiikkainen, dem Sounddesigner David Kiers und der Kostüm- und Bühnenbildnerin Cristina Nyffeler, setzt Jefta van Dinther die für seine Choreografien typischen Verdrehungen, Verschränkungen und Verflech-tungen von Raum, Klang, Licht und Körper fort. Seine Stücke verhandeln Begriffe wie Illusion, das Sichtbare und das Unsichtbare, Synästhesie, Dun-kelheit, Arbeit, das Unheimliche, Affekt, Stimme und Bild. Mit THE QUIET führt Jefta van Dinther seine Auseinandersetzung mit Fragen zu Identität und Erinnerung weiter, indem er uns Menschen in Beziehung zu anderen Lebensformen setzt. (https://www.theater.freiburg.de/de_DE/spielplan/the-quiet.15384567)

Wir freuen uns sehr auf den Theaterausflug mit Ihnen. Sollten Sie Fragen haben steht Ihnen die Geschäftsstelle immer dienstags und donnerstags telefonisch von 11-16 Uhr zur Verfügung oder senden Sie uns eine E-Mail an freunde@mousonturm.de


 
Termin
Sa. 06.04.2019 – 11:30 Uhr
Preis
für Mitglieder*: 65 Euro

*die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Zurück

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus und melden Sie sich verbindlich für den oben genannten Termin/ für die genannte Veranstaltung an.





Zahlungsmöglichkeiten

Ich ermächtige hiermit die Freunde & Förderer des Mousonturms e.V. Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von den Freunden & Förderern des Mousonturms e.V. auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Ihre Daten sind sicher und werden nicht an Dritte weitergegeben. Unsere Bestimmungen können Sie hier einsehen.